28. + 29. August 2024, Messe Zürich

Extrem kleine, lüfterlose Box-PC ab Lager lieferbar !

Beschreibung

Box PC extrêmement petit et sans ventilateur disponible en stock !

Kleine, kompakte Box-PC Systeme kommen in zahlreichen Applikationen für die Messwerterfassung oder Digitalisierung, als Protokollwandler oder IoT-Gateway, als Soft-SPS oder Edge-Controller zum Einsatz. Neben der Frage nach den Spezifikationen wird aktuell die Frage nach der Verfügbarkeit immer wichtiger.
Für unsere industriellen Box-PC der Spectra PowerBox 100 Serie können wir diese Frage mit einem “JA” beantworten. Wir haben größere Bestände für vorrätig, die wir in kurzer Zeit individuell konfigurieren können.
Bei unserer Spectra PowerBox 100/110 Serie kann zwischen drei Prozessorarten der Bay Trail / Apollo Lake-Familie gwählt werden, dem Intel® Atom™ E3845, dem Celeron™ J1900 oder dem Pentium® N4200, alles Quad Core Prozessoren. Diese Prozessoren bieten bei einer hohen Performance eine hervorragende Energieeffizienz.
Das nur 150 x 52,27 x 105 mm kleine Metallgehäuse bietet zahlreiche Schnittstellen, wie 4 x USB, 4 x COM und 2 x LAN, die ein Garant für vielfältige Kommunikationsmöglichkeiten sind.
Weitere Schnittstellen, wie WiFi, GSM, GLAN, USB oder diverse Feldbusse können mittels zweier Mini-PCIe-Module zur Verfügung gestellt werden. Zusätzlich bietet ein weiterer Steckplatz die Möglichkeit für individuelle Erweiterungen, deren Anschlüsse über das universelle I/O-Bracket nach aussen geführt werden.
Der lüfterlose Betrieb sowie der kabellosen Aufbau des Gerätes ermöglichen den Einsatz selbst bei rauen Umgebungsbedingungen. Mit der Verwendung einer SSD als Datenspeicher wurde bewusst auf rotierende Teile im Rechner verzichtet. Die Box-PC können in einem Betriebstemperaturbereich von 0°C bis 45°C und mit einer Gleichspannung zwischen 9 bis 48 VDC betrieben werden. Eine große Auswahl an Betriebssystemen komplettiert das System: Windows 7, Windows 8 und Windows 10 sowie Linux (ab Kernel 3.13) oder Yocto.