31. August + 1. September 2022, Messe Zürich

Schmalz GmbH

Schmalz AG

Über uns

Schmalz ist der weltweit führende Anbieter in der Automatisierungs-, Handhabungs- und Aufspanntechnik und bietet Kunden aus zahlreichen Branchen innovative und effiziente Lösungen aus dem Bereich der Vakuum-Technik. Die Produkte von Schmalz werden in ganz unterschiedlichen Produktionsprozessen eingesetzt – wie zum Beispiel als Greifer an Roboterarmen in der Karosseriefertigung, in CNC-Bearbeitungszentren als Aufspannlösung für Möbelteile oder mit einem Bediener bei manuellen Hebeaufgaben von Kartonagen bis Solarmodulen. Die Kunden schöpfen bei Schmalz entweder aus dem breiten Komponentenprogramm oder profitieren von einer Komplettlösung, speziell auf ihre Bedürfnisse angepasst. Dabei setzt Schmalz auf konsequente Kundenorientierung, wegweisende Innovationen, herausragende Qualität und umfassende Beratungskompetenz. Das Unternehmen beschäftigt am Hauptsitz in Glatten (Schwarzwald) und in 21 Niederlassungen im Ausland rund 1300 Mitarbeitende. In Nürensdorf (ZH) sind es 13 Mitarbeitende.

Produkte

Auf die feine Art: Empfindliche Werkstücke sicher handhaben

Auf die feine Art: Empfindliche Werkstücke sicher handhaben

– Universalgreifer zur Handhabung von Werkstücken unabhängig von Größe und Geometrie, des Materials und der Oberfläche – Handhabung von Werkstücken aus verschiedenen Materialien wie Holz (beschichtet oder sägerau), Verpackungen (Kartons, Beutel oder Dosen), Blech, Glas, Kunststoff, CFK etc. – Handhabung von porösen Werkstücken und von Werkstücken mit Aussparungen – Handhabung von Werkstücken mit undefinierter Aufnahmeposition

Weiterlesen »

SCPSi / SCPS Energieeffiziente Vakuum-Erzeuger für ein breites Anwendungsspektrum

SCPSi / SCPS Energieeffiziente Vakuum-Erzeuger für ein breites Anwendungsspektrum

Die Kompaktejektoren SCPS/SCPSi mit neuer Eco-Düsentechnologie zeichnen sich durch ihre Energieeffizienz und Intelligenz aus. Sie eignen sich ideal für eine Vielzahl an hochdynamischen Handhabungsprozessen, beispielsweise in der Verpackungsindustrie. Ihr Nutzen: Rund 15 Prozent weniger Druckluftverbrauch bei aktiver Vakuum-Erzeugung Rund 15 Prozent höheres Saugvermögen für prozesssicheres Handhaben von Werkstücken wie durchsaugenden Kartonagen Energie- und Prozesskontrolle zur

Weiterlesen »

Bereit für Industrie 4.0: Intelligente Komponenten für die Kommunikation untereinander

Bereit für Industrie 4.0: Intelligente Komponenten für die Kommunikation untereinander

Industrie 4.0. bedarf intelligenter Geräte, die in der Fabrik von morgen miteinander kommunizieren. Die Vakuum-Erzeuger und Nadelgreifer der „i“-Serie von Schmalz bringen diese Intelligenz mit: – Erfassung wichtiger Prozessdaten und Übermittlung über IO-Link in alle gängigen Feldbussysteme – Diagnose- und Prognosefunktionen leiten Informationen über den Zustand der Anlage ab (z. B. Verschleiß oder Verschmutzung) –

Weiterlesen »

Compact Terminal SCTSi IO-Link

Compact Terminal SCTSi IO-Link

Voll vernetzte und flexible Vakuum-Erzeugung Schlank •Zentrale Druckluft- und Energieversorgung für bis zu 16 Ejektoren über jeweils nur eine Verbindung •Kompakte Bauweise und geringes Gewicht ermöglichen ein breites Einsatzspektrum Vernetzt •Integrierbar in verschiedenste Feldbussysteme •Prozess- und Geräteparameter einfach konfigurierbar über IO-Link oder NFC Modular •Modular aufbaubar mit unterschiedlichen Vakuum-Kreisen für die einfache Handhabung von verschiedenen

Weiterlesen »

Flächengreifsysteme FXCB

Flächengreifsysteme FXCB

• Greifsystem mit geringem Eigengewicht und integriertem pneumatischem Vakuumerzeuger zur Handhabung von Werkstücken im • Bereich der Intralogistik • Ideal bei stationären Handhabungsaufgaben mit kollaborativen Robotern • Palettieren und Depalettieren von Kartons Unsere Highlights: • Der Flächengreifer erfüllt durch innovatives Produktdesign, Vergrößerung der Kontaktoberfläche und Verringerung der Stoßkräfte die Vorgabe ISO TS 15066 • NFC-Schnittstelle

Weiterlesen »

Nachrichten

Jobangebote

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!