28. + 29. August 2024, Messe Zürich

Lütze AG

Über uns

Über 60 Jahre Tradition in Automation – Mit unzähligen Pionierleistungen und Patenten gehört LÜTZE heute zu den führenden Unternehmen in der Branche.

Die Lütze AG in Siebnen ist seit 1979 erfolgreiches Mitglied der weltweit agierenden LUETZE INTERNATIONAL GROUP und bedient den schweizerischen Markt mit den effizienten Automatisierungslösungen von LÜTZE.

1958 gründete Friedrich Lütze (1923-2014) die Lütze GmbH in Weinstadt bei Stuttgart/Deutschland. Seither werden dort elektronische und elektrotechnische Komponenten und Systemlösungen für die Automatisierung sowie Hochtechnologie für die Bahntechnik entwickelt und gefertigt.

Mit bahnbrechenden Innovationen und internationalen Patenten machte das damals noch junge Unternehmen sehr schnell auf sich aufmerksam. Mit der Markteinführung des LSC-Systems zur Schaltschrankverdrahtung im Jahr 1972 konnten Schaltschrankbauer erstmalig bis zu 25 % Platz gegenüber dem konventionellen Aufbau einsparen. Anfang der 60er Jahre gehörte LÜTZE mit seinen hochflexiblen Leitungen zu den ersten Anbietern weltweit.

Seit der Gründung des Unternehmens gehört es zur Firmenphilosophie, mit hoch innovativen Produkten, zu den Spitzenanbietern in der Automationsbranche zu gehören. Nicht ohne Grund investiert LÜTZE deutlich mehr in Forschung und Entwicklung als der Schnitt der Branche.

Das Familienunternehmen wird in der zweiten Generation von Udo Lütze geleitet.

Produkte

Connecteur Push-In M12 avec homologation UL

Push-In M12-Steckverbinder mit UL-Zulassung

Die LÜTZE M12-Steckverbinder mit Push-In Technologie bietet für viele Schaltschrank-, Maschinen- und Anlagenbauer Vorteile bei der schnellen und fehlerfreien Verdrahtung konfektionierter Leitungen. Durch werkzeugfreies und direktes Stecken, ohne vorheriges Öffnen der Kontaktstelle ist eine schnelle Verdrahtung garantiert. Dank der Push-In-Technologie sind die Einsteckkräfte sehr niedrig, was den Anschluss deutlich vereinfacht. Im Gegensatz dazu sind die

Weiterlesen »

Solutions réseau pour l’Ethernet industriel

Netzwerklösungen für das Industrial Ethernet

Echtzeit. Flexibel. Robust! Industrial Ethernet ist ein basisorientiertes und einheitliches Kommunikationssystem zwischen Leit-, Steuer- und Sensorebene, welches eine Kommunikation in Echtzeit ermöglicht. Größere Datenmengen können dabei sicher und effizient übertragen werden. Für eine zuverlässige Datenübertragung in industriellen Netzwerksystemen eigen sich besonders geschirmte LÜTZE Ethernet Leitungen. LÜTZE Ethernet Leitungen für PROFINET Anwendungen Highlights: • LÜTZE SUPERFLEX®

Weiterlesen »

LCOS – LÜTZE Communication System

LCOS – LÜTZE Communication System

Mit LCOS hat LÜTZE ein IP20 Gehäuse-System entwickelt, das sich als Systemaufbau Stand-Alone-Lösung einsetzen lässt. Durch werkzeugfreies Zustecken von Energie- und/oder Daten-Modulen kann LCOS zu einem kompletten und modularen Input-Output-System erweitert werden. Basis des LCOS-Elektronikgehäuses ist ein Geräteträger zur Aufnahme der einzelnen Gehäuse bzw. der aufsteckbaren Funktionseinheiten. Der patentierte Vier-Leiter-Energie-Bus ermöglicht die feldseitige Versorgung bis

Weiterlesen »

LOCC-Box – surveillance électronique du courant

LOCC-Box – elektronische Stromüberwachung

Neue LOCC-Box Generation für die elektronische Stromüberwachung LÜTZE hat die seit vielen Jahren erfolgreiche LOCC-Box Familie zur elektronischen Lastüberwachung in puncto Montagevereinfachung, Anschlusstechnik und Schaltschrank-Performance weiter optimiert. Alleinstellungsmerkmale, wie die patentierten Kennlinien und die große Variabilität bleiben erhalten. Mit dem Upgrade ist der komplett werkzeugfreie Einbau der LOCC-Box im Schaltschrank möglich. Statt der üblicherweise verwendeten

Weiterlesen »

Banc de ventilation LÜTZE AirBLOWER

LÜTZE AirBLOWER Lüfterbank

Der AirBLOWER ist ein Zubehör für AirSTREAM Verdrahtungsrahmen zur schnellen und zuverlässigen Homogenisierung des Schaltschrankklimas. Durch den Einsatz eines AirBLOWER werden die Luftschichten im Schaltschrank aufgelöst, dadurch entsteht ein homogenes Klima. Ein Schaltschrank der mit einem AirSTREAM Rahmen ausgestattet wurde weist verbesserte Entwärmung auf. Praxistests liefern hierzu beeindruckende Ergebnisse: Mit dem AirBLOWER kann die mittlere

Weiterlesen »

Système de rails de support modulaires LÜTZE AirSTREAM

LÜTZE AirSTREAM Tragschienensystem

Bewährtes AirSTREAM Verdrahtungssystem um ein modulares Tragschienensystem erweitert, welches ein bis dato unerreichtes Maß an Flexibilität und vereinfachter Rahmenmontage zulässt. Neue Technologie: Profil mit neuer Struktur (Stahlverzinkt) Stahlprofilierung (Hohe Steifigkeit) Neue Geometrie (Auch für geringere Einbautiefen) Laserverschweißt Kompatibles Rastersystem (Loch / Käfig im 25 mm Raster) Neue Features: Befestigung im 10 mm Raster durch eine

Weiterlesen »

AirSTREAM – Le système de câblage

AirSTREAM – Das Verdrahtungssystem

Das AirSTREAM Verdrahtungssystem arbeitet mit einem neuen Konstruktionsansatz im Schaltschrankbau und überzeugt mit zahlreichen Vorteilen bei Montage und Betrieb! AirSTREAM ist das Kernstück des Schaltschrankes Die belastungsstarken Aluminiumrahmen des AirSTREAM für modernste Schaltschrankmontage und -verdrahtung sind besonders kompakt, da sie die Drahtführung in den Rahmen integrieren. AirSTREAM hilft dabei, den Schaltschrankaufbau so zu gestalten, dass

Weiterlesen »

Jobangebote

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!